Grundstücksankauf

Auf der Suche nach neuen Objekten!

  • Sie sind hier
  • Kontakt
  • › Grundstücksankauf

Grundstücksankauf

Möchten Sie ein Grundstück oder eine Immobilie aus Ihrem Besitz verkaufen? Sprechen Sie uns an.

Frau Huesmann
dekon Bau- & Immobilien-Entwicklungsgesellschaft mbH
Haus Sentmaring 11, 48151 Münster
T. +49 (0) 251 - 53 95 92 73
inullnfo@dekon-ms.de

Die Entwicklung eines Projekts beginnt damit, das richtige Grundstück für die Immobilie zu finden. Aus diesem Grunde ist die dekon Bau- und Immobilien-Entwicklungsgesellschaft kontinuierlich auf der Suche nach passenden Grundstücken, die wir für den Neu-/Umbau von gewerblichen Immobilien (Einzelhandel, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen, Pflegeeinrichtungen) oder Wohngebäuden und Kindergärten entwickeln können.

Auch sind wir auf der Suche nach geeigneten Grundstücken für die Bebauung mit Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern oder Wohn- und Geschäftshäusern. Des Weiteren sind wir auf der Suche nach „Grundstücksruinen und Brachflächen“, für die es eventuell noch kein Baurecht gibt.

Die Grundstücke sollen eine Mindestfläche von 800 bis 6.500 qm haben und nicht größer als 15.000 qm sein.

Kindergärten

Grundstücksanforderungen

Als Investor und Projektentwickler sind wir stets auf der Suche nach geeigneten Baugrundstücken (bebaut- bzw. unbebaut), Abrissobjekten oder Objekten mit Projektentwicklungspotenzial für die Realisierung von Kindergärten/ Kindertagesstätten.

  • Grundstücksgröße ca. 1.500 m² bis 5.000 m²
  • Mittlere bis gute Wohnlagen
  • Städtebaulich und infrastrukturell eingebundene Wohnstandorte, keine gewerblich geprägten oder solitären Lagen
  • Gute ÖPNV- und MIV-Anbindungen sowie Versorgungsangebot zur Deckung des periodischen bzw. täglichen Bedarfs
  • Mit oder ohne Altbausubstanz, jedoch ohne Denkmalschutz
  • Planungsrecht für Kindergärten (WR-, WA-, MI- oder MK-Gebiet bzw. § 34- Regelungen)
  • Verschiedene Kindergartentypen möglich: 3 bis 6 Kindergartengruppen zzgl. entsprechendem Außenbereich umsetzbar

Wohnen

Grundstücksanforderungen

Für unsere Projektentwicklung im Bereich Wohnimmobilien suchen wir Grundstücke: Die dekon plant, projektiert und baut Wohnimmobilien, Reihen- bzw. Doppel und Einfamilienhäuser mit langjähriger Erfahrung. Bei der Projektentwicklung arbeiten wir zuverlässig und zukunftsorientiert. Zur Schaffung neuen Wohnraums suchen wir Grundstücke für die Projektentwicklung im Wohnungsbau (Reihen- bzw. Doppel und Einfamilienhäuser).

  • Mittlere bis gute Wohnlagen
  • Städtebaulich und infrastrukturell eingebundene Wohnstandorte, keine gewerblich geprägten oder solitären Lagen
  • Gute ÖPNV- und MIV-Anbindungen sowie Versorgungsangebot zur Deckung des periodischen bzw. täglichen Bedarfs
  • Grundstücksgrößen ab ca. 1.400 qm bis 15.000 qm, in Einzelfällen (sehr gute Lage/ hohes Maß der baulichen Nutzung) auch kleiner
  • Mit oder ohne Altbausubstanz, jedoch ohne Denkmalschutz
  • Planungsrecht für Wohnungsbau, Reihen- bzw. Doppel und Einfamilienhäuser (WR-, WA-, MI- oder MK-Gebiet bzw. § 34- Regelungen)
  • Verschiedene Wohntypologien möglich: Einfamilien- oder Doppelhäuser, Geschosswohnungsbau etc.
  • Idealtypisch: Klassische „Baulückenschließung“ in verdichteter Blockrandbauweise mit historisch gewachsenem Umfeld

Einzelhandel

Grundstücksanforderungen

Unser leistungsstarkes, erfahrenes Unternehmen sucht stets nach geeigneten Grundstücken für die Projektentwicklung im Einzelhandel.

  • Westdeutschland, Leipzig, Berlin und Dresden sowie starke Regionalzentren in den neuen Bundesländern
  • Grundstücksgröße ab 5.000 qm; innerstädtische Grundstücke auch kleiner
  • sowohl bebaute als auch unbebaute Grundstücke
  • miet- und pachtfrei ggf. Restlaufzeiten weniger als 3 Jahre
  • Städte/Gemeinden ab 10.000 Einwohner im Einzugsgebiet
  • mit und ohne Planungsrecht (MK / SO)
  • gute verkehrliche Erreichbarkeit/Anbindung
  • guter Grundstückszuschnitt (rechteckig / quadratisch)

Darüber hinaus übernehmen wir auch vorentwickelte Projekte und führen Redevelopment von Bestandsobjekten und Geschäftsbesorgungen im Auftrag Dritter aus

Sozialimmobilien

Grundstücksanforderungen

Als Investor und Projektentwickler sind wir stets auf der Suche nach geeigneten Baugrundstücken, Abrissobjekten oder Objekten mit Projektentwicklungspotenzial für die Realisierung weiterer Sozialimmobilien.

  • Grundstücksgröße ca. 2.500 qm bis 9.000 qm
  • mit/ohne Altbausubstanz
  • miet- und pachtfrei zu liefern
  • BGF mindestens ca. 4.500 qm bis 10.000 qm
  • Baurecht für Sozialimmobilien (WA-, MK-, MI-Gebiet oder § 34)
  • zentrale Wohnlage innerhalb verdichteter Wohngebiete
  • gute Stadteillagen
  • gute Verkehrsanbindung, sowohl mit ÖPNV als auch mit Individualverkehr
  • im direkten Umfeld der Grundstücke sollte die Infrastruktur des täglichen Bedarfs (Supermarkt, Bäcker, Friseur etc.) vorhanden sein
  • sozial stabiles Umfeld
  • keine Quartiersentwicklung
  • idealtypisch: vorne Marktplatz, hinten Park, gewachsenes Umfeld