Sozialimmobilien

Leistungen

  • Sie sind hier
  • Leistungen
  • › Sozialimmobilien

Die dekon Bau- & Immobilien-Entwicklungsgesellschaft hat in den vergangenen Jahren erkannt, dass sich die Ansprüche an Wohneinrichtungen für Senioren sehr stark gewandelt hat.

Die „jungen Alten“ sind heute im Durchschnitt deutlich später von Gebrechen, Hilfsbedürftigkeit und Vereinsamung betroffen als frühere Generationen. Statt der reinen „Standardversorgung“ steht mittlerweile die individuelle Lebensgestaltung im Vordergrund.

Diese Entwicklung hat sich besonders auf die möglichen Wohnformen ausgewirkt: Pflege- und Altenheime haben ihre Bauweise und das Leistungsspektrum an die neuen Ansprüche angepasst. Außerdem sind etliche neue Wohnprojekte entstanden, die eine sinnvolle Alternative zum familiären Netz bieten können.

Aufgrund dessen hat sich die dekon Bau- und Immobilien-Entwicklungsgesellschaft mbH mit den neuen Wohn- und Pflegeformen auseinandergesetzt und dafür geeignete Immobilien und Grundstücke in den vergangenen Monaten in die Entwicklungsphase aufgenommen.

Neue Heimgesetze in den verschiedenen Bundesländern ermöglichen immer mehr neue Wohn- und Versorgungsformen, während es früher nur die Möglichkeit zwischen „Pflegeheim“ und „Pflegedienst" gab.

Neue Formen der Pflege, wie ambulant betreute Wohngemeinschaften, bieten eine neue Art des Wohnens. Diese Wohngemeinschaften können als Senioren-, Demenz-, oder Pflege-WG betrieben werden. Auch klassische Pflegeheime bieten neue Pflegeformen an. So gibt es viele Heime, die in Wohngruppen organisiert sind oder in denen seniorengerechtes Wohnen in der eigenen Mietwohnung sowie Tagesbetreuung und ambulante Pflege individuell kombiniert werden.

Auch bei unseren ersten Projekten, die sich zum jetzigen Zeitpunkt noch in der Entwicklungsphase befinden, setzen wir uns mit neuen „Wohn- und Pflegeformen“ auseinander.

Die dekon Bau- Immobilien-Entwicklungsgesellschaft mbH ist auch hier vom Grundstückskauf bis zur Übergabe beteiligt.